MesseHalle Hamburg-Schnelsen Impressum


Workshopkurse Yolander James - Stoffmesse Hamburg


Yolander James
Die Gründerin Yolander James hat es sich zu ihrer Aufgabe gemacht, in ihren Kursen alle Facetten der Mode vom Schnittdesign bis zur Fertigung zu vermitteln.

Die Modedesignerin arbeitet seit vielen Jahren mit ihrem eigenen Modelabel YOLANDER JAMES und hat 2015 eine Auszeichnung beim Plussize Fashion Day Hamburg erhalten.

Entscheidend für die Erstellung von Modekreationen ist der Schnitt. Deshalb legt die Schnittdesign Schule Hamburg im Rahmen ihrer Ausbildung besonderen Wert auf die Themen Schnittkonstruktion und Schnitttechnik. Die Teilnehmer lernen, wie sie einen Schnitt erstellen und erhalten damit vielfältige Möglichkeiten für Schnittvariationen und die Schnittanpassung an unterschiedlichen Größen und Modellen.

YOLANDER JAMES
Atelier für Mode und Schnitte
Schnittdesign & Nähschule
Jaguarstieg 12, 22527 Hamburg
Tel. 040/85 37 02 18
Mobil: 0178/213 79 06
info@yolanderjames.com
www.schnittdesign-hamburg.de
www.yolanderjames.de

Alle Workshops finden statt im Obergeschoss WS-02

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung. Senden Sie uns dazu eine Mail mit Ihrem Wunschworkshop (Thema, Tag, Uhrzeit) an: info@stoffmesse-hamburg.de.

Eine Bestätigung mit allen Informationen senden wir Ihnen dann umgehend zu. Für eine feste Reservierung muss der Workshop vorab bezahlt werden. Wenn Sie an einem kostenpflichtigen Workshop teilnehmen, ist der Eintritt für Sie an dem Tag kostenfrei.

Samstag 16. Februar 2019

Workshop Schnittanpassung (YL-01)

Zeit
Samstag 16. Februar 2019
10.15 - 13.00 Uhr
Leitung
Yolander James

Nicht jeder Schnitt kann auf alle Figurtypen perfekt angepasst sein. Dafür sind oft individuelle Schnitt-Anpassungen notwendig, damit das Schnittmuster sich für die persönliche Silhouette eignet. Ich zeige Euch eine bewährte Methode, wie professionelle Schnittanpassungen gemacht werden und die Traum-Schnittmuster auf die eigene Figur gebracht werden können.

Folgende Schwerpunkte werden dabei behandelt:

1. Armloch und Ärmel anpassen: Armloch verkleinern oder Armloch vergrößern - Änderung am Armloch, an Ärmel übernehmen und ausgleichen, Ärmel an Armloch anpassen - Maße berechnen

2. Den Ausschnitt gestalten und individuell anpassen: Halsweite vergrößern, Halsweite verringern, Ausschnitttiefe, Halstiefe ermitteln und gestalten, Ausschnitt verringern , Ausschnitt in verschiedenen Varianten kreative gestalten und Änderungswünsche umsetzen.

3. Oberkörperlänge: welche Auswirkung hat die Länge der Oberkörper für mein Schnittmuster. Wie beeinflusst es die Gesamtlänge und wie passe ich die Länge an meine individuellen Bedürfnisse an. Vordere Länge - verlängern oder verkürzen, hintere Länge - verlängern oder verkürzen

4. Länge: Schnittmuster verlängern oder kürzen – Wo? Wie? Welche Auswirkung hat die Schnitt-Verlängerungen/Verkürzung auf meinem gesamten Maßschnitt.

Kenntnisse
keine Kenntnisse erforderlich
Kosten
30,00 € exklusive Material - mitzubringen sind: Schreibsachen, Notizblocke, Maßband, Taschenrechner, Bleistifte, Radiergummi, Prittstift, Tesa, Lineal, Geodreieck.
Teilnehmer
mindestens 2, maximal 12 Personen


Workshop Individuelle Schnittanpassung (YL-02)

Zeit
Samstag 16. Februar 2019
14.00 - 17.30 Uhr
Leitung
Yolander James

Schnittmuster-Konstruktion verstehen, Schnitte anpassen und gestalten, gradieren in individuelle Größen. Einführung in die Modellschnitt-Gestaltung. Mit einfachen und praktischen Methoden einen Kleiderschnitt gestalten. Ein genaues Maß ist die Grundlage, um ein gut sitzendes Schnittmuster erstellen zu können. Die richtigen Maße für die Schnittmuster-Erstellung werden ermittelt. Über die Bedeutung der Nahtzugabe und Mehrweite für die Schnittmuster-Konstruktion. Die ermittelten Werte entsprechend kalkuliert und angewendet. Es stehen Schnittmuster in den Größen 38, 44 & 50 zur Verfügung. Mit dieser Auswahl an Grundschnitten kann jeder einen passenden Schnitt für sich bearbeiten. Das Schnittmuster ist für die Teilnehmer des Kurses gratis zum Mitnehmen. Die Anleitung für die Konstruktion des Schnittmusters erfolgt im Maßstab 1:1. Hierfür erteile ich professionelle Anleitung und vermittele Ihnen meine erprobte Methode zur individuellen Gestaltung Ihres Schnittmusters.

Kenntnisse
keine Kenntnisse erforderlich
Kosten
35,00 € exklusive Material - mitzubringen sind: Transparentes Schnittmusterpapier, Schreibsachen, Maßband, Taschenrechner, Bleistifte, Papierschere, Radiergummi, Prittstift, Tesa, Kopierpapier, Lineale, Geodreieck.
Teilnehmer
mindestens 2, maximal 12 Personen


Sonntag 17. Februar 2019

Workshop Schnittanpassung (YL-03)

Zeit
Sonntag 17. Februar 2019
10.15 - 13.00 Uhr

Leitung
Yolander James

Nicht jeder Schnitt kann auf alle Figurtypen perfekt angepasst sein. Dafür sind oft individuelle Schnitt-Anpassungen notwendig, damit das Schnittmuster sich für die persönliche Silhouette eignet. Ich zeige Euch eine bewährte Methode, wie professionelle Schnittanpassungen gemacht werden und die Traum-Schnittmuster auf die eigene Figur gebracht werden können.

Folgende Schwerpunkte werden dabei behandelt:

1. Armloch und Ärmel anpassen: Armloch verkleinern oder Armloch vergrößern - Änderung am Armloch, an Ärmel übernehmen und ausgleichen, Ärmel an Armloch anpassen - Maße berechnen

2. Den Ausschnitt gestalten und individuell anpassen: Halsweite vergrößern, Halsweite verringern, Ausschnitttiefe, Halstiefe ermitteln und gestalten, Ausschnitt verringern , Ausschnitt in verschiedenen Varianten kreative gestalten und Änderungswünsche umsetzen.

3. Oberkörperlänge: welche Auswirkung hat die Länge der Oberkörper für mein Schnittmuster. Wie beeinflusst es die Gesamtlänge und wie passe ich die Länge an meine individuellen Bedürfnisse an. Vordere Länge - verlängern oder verkürzen, hintere Länge - verlängern oder verkürzen

4. Länge: Schnittmuster verlängern oder kürzen – Wo? Wie? Welche Auswirkung hat die Schnitt-Verlängerungen/Verkürzung auf meinem gesamten Maßschnitt.

Kenntnisse
keine Kenntnisse erforderlich
Kosten
30,00 € exklusive Material - mitzubringen sind: Schreibsachen, Notizblocke, Maßband, Taschenrechner, Bleistifte, Radiergummi, Prittstift, Tesa, Lineal, Geodreieck.
Teilnehmer
mindestens 2, maximal 12 Personen



Workshop Individuelle Schnittanpassung (YL-04)
Zeit
Sonntag 17. Februar 2019
13.15 - 16.45 Uhr
Leitung
Yolander James

Schnittmuster-Konstruktion verstehen, Schnitte anpassen und gestalten, gradieren in individuelle Größen. Einführung in die Modellschnitt-Gestaltung. Mit einfachen und praktischen Methoden einen Kleiderschnitt gestalten. Ein genaues Maß ist die Grundlage, um ein gut sitzendes Schnittmuster erstellen zu können. Die richtigen Maße für die Schnittmuster-Erstellung werden ermittelt. Über die Bedeutung der Nahtzugabe und Mehrweite für die Schnittmuster-Konstruktion. Die ermittelten Werte entsprechend kalkuliert und angewendet. Es stehen Schnittmuster in den Größen 38, 44 & 50 zur Verfügung. Mit dieser Auswahl an Grundschnitten kann jeder einen passenden Schnitt für sich bearbeiten. Das Schnittmuster ist für die Teilnehmer des Kurses gratis zum Mitnehmen. Die Anleitung für die Konstruktion des Schnittmusters erfolgt im Maßstab 1:1. Hierfür erteile ich professionelle Anleitung und vermittele Ihnen meine erprobte Methode zur individuellen Gestaltung Ihres Schnittmusters.

Kenntnisse
keine Kenntnisse erforderlich
Kosten
35,00 € exklusive Material - mitzubringen sind: Transparentes Schnittmusterpapier, Schreibsachen, Maßband, Taschenrechner, Bleistifte, Papierschere, Radiergummi, Prittstift, Tesa, Kopierpapier, Lineale, Geodreieck.
Teilnehmer
mindestens 2, maximal 12 Personen



©2019 - Stoffmesse Hamburg ist eine Veranstaltung der MesseHalle Hamburg-Schnelsen GmbH Modering 1a 22457 Hamburg Telefon +49 (40) 88 88 99 0 Telefax +49 (40) 88 88 99 100